Berichte

Marco Langjahr
Tore aus dem Rückraum wie hier von Marco Langjahr werden auch gegen die Heddesheimer Löwen gefragt sein.

Vorschau auf das Badenliga-Spiel Herren 1 – SG Heddesheim (21.01.2018, 18.00 Uhr, Stadthalle Neuenbürg)

Die Hinrunde ist nach dem Spiel gegen den TV Knielingen letzte Woche abgeschlossen, jetzt muss man sich in der Rückrunde gegen jeden Gegner neu beweisen. Zum Beginn der zweiten Saisonhälfte muss der HCN gegen die SG Heddesheim ran. Neben der Begegnung der SG Pforzheim/Eutingen II gegen den TSV Birkenau sicher eine der Top-Begegnungen des Wochenendes.

Julian Frauendorff
Am Samstag für den Gegner nur schwer zu verteidigen: Julian Frauendorff.

13.01.2018 | TV Knielingen – Herren 1 | 22:32

Nach der Niederlage gegen die TSG Wiesloch wollte der HCN beim ersten Spiel im neuen Jahr zeigen, dass es sich bei diesem Punktverlust nur um einen Ausrutscher handelte und wieder punkten. Das Spiel stand jedoch unter keinen guten Vorzeichen. Neben Gegenstoßwaffe Jonas Kraus musste der HCN auch noch auf Felix Kracht verzichten, wodurch neben der Stammbesetzung auf Linksaußen auch noch sein Backup ausfiel. Verstärkung erhielt HCN-Coach Roni Mesic von der zweiten Herrenmannschaft, Tim Gerwig kam am Samstagabend zu seinem Badenliga-Debüt.

Jochen Werling und Felix Kracht
Mit dem TV Knielingen einst Badischer Vizemeister: Jochen Werling und Felix Kracht.

Vorschau auf das Badenliga-Spiel TV Knielingen - Herren 1 (13.01.2018, 20.00 Uhr, Reinhold-Crocoll-Halle Knielingen)

Aufgrund der Damen-WM in Deutschland kam es im Dezember zu spielfreien Wochenenden, weshalb das letzte Spiel der Hinrunde erst jetzt im Januar ausgetragen wird. Der HCN reist hierbei in den Karlsruher Westen nach Knielingen.

Roni Mesic
Roni Mesic konnte mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden sein.

09.12.2017 | Herren 1 - TSG Wiesloch | 25:29

Vor der Weihnachtspause stand das Spitzenspiel der Badenliga Herren auf dem Plan. Spitzenreiter Neuenbürg und der Tabellenzweite TSG Wiesloch standen sich am Samstagabend in der Neuenbürger Stadthalle gegenüber. Das erwartete Spiel, ein Duell, bei dem beide Mannschaften sich lange Zeit auf Augenhöhe begegnen, trat dann auch ein. Pech für den HCN, dass am Ende die TSG Wiesloch mit einem 25:29-Sieg triumphierte und somit den Abstand zwischen den beiden Teams auf drei Punkte verkleinerte.

Florian Eitel
Die HCN-Herren um Florian Eitel wollen im letzten Spiel 2017 nochmal groß auftrumpfen.

Vorschau auf das Badenliga-Spiel Herren 1 - TSG Wiesloch (09.12.2017, 20.00 Uhr, Stadthalle Neuenbürg)

Noch ein Spiel hat der HCN bis zur wohl verdienten Winterpause vor sich. Und das hat es in sich. Der Spitzenreiter aus Neuenbürg trifft auf den Tabellenzweiten, die TSG Wiesloch. Praktisch als Weihnachtsgeschenk gibt es somit für die Anhänger beider Mannschaften also das Spitzenspiel der Badenliga.

Artur Pietrucha
Belebender Faktor nach seiner Einwechslung: Artur Pietrucha.

26.11.2017 | SG Stutensee-Weingarten - Herren 1 | 15:25

Mit dem Tabellendritten hatte der HCN am Sonntagabend eine schwere Aufgabe vorgesetzt bekommen. Die SG Stutensee-Weingarten ging angeschlagen ins Spiel: Neben Johannes Heiß, der bereits seit Saisonbeginn fehlt, musste man mit Marvin Mohrlock und Kevin Senn auf zwei extrem wichtige Spieler verzichten.

Timo Baeuerlein
Mit seinen zwei letzten Treffern warf Timo Bäuerlein den HCN zum Zittersieg gegen den HSV Hockenheim.

18.11.2017 | Herren 1 - HSV Hockenheim | 28:27

Schon gegen die HSG St. Leon/Reilingen strahlte der HCN nicht die Dominanz der vorhergehenden Spiele aus. Trotzdem reichte es noch zu einem vom Ergebnis her klaren 23:29-Sieg. Nun, eine Woche später gegen den HSV Hockenheim, rauschte der HCN deutlich knapper an einem Punktverlust vorbei. Dank zweier Einzelaktionen von Timo Bäuerlein entschied der HCN das Spiel erst ganz am Schluss mit 28:27 für sich.

Paul Nonnenmacher
Paul Nonnenmacher zeigt in der Neuenbürger Abwehr Körpereinsatz.

Vorschau zum Badenliga-Spiel Herren 1 - HSV Hockenheim (18.11.2017, 20.00 Uhr, Stadthalle Neuenbürg)

Neun Siege aus neun Spielen konnte der HCN in den ersten zehn Spielen einfahren. Nach den Sieg gegen die HSG St. Leon/Reilingen feierte der HCN in dieser Woche ein Jahr ohne Niederlage. Gegen den HSV Hockenheim sollen nun beide Serien fortgesetzt werden.

Florian Eitel
HCN-Keeper Florian Eitel konnte besonders gegen Ende der Partie Schlimmeres vermeiden.

12.11.2017 | HSG St. Leon/Reilingen - Herren 1 | 23:29

Nach dem Motto „Ein Gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss“ hat sich der Tabellenführer HC Neuenbürg in der Handball-Badenliga der Männer beim punktlosen Schlusslicht mit 23 : 29 durchgesetzt. Es war ein glanzloser Erfolg mit der bislang schwächsten Saisonleistung. Weil zeitgleich der Tabellenzweite SG Stutensee-Weingarten in Knielingen unterlag, bauten die Enztäler ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aber sogar auf fünf Zähler aus.

Kevin Langjahr
Kevin Langjahr kehrte gleich mit vier Toren aus seiner Verletzungspause zurück.

04.11.2017 | Herren 1 - TSV Birkenau | 37:27

Mit solch einem deutlichen Sieg für den HCN hatten wohl die wenigsten Zuschauer, die sich am Samstagabend das Badenliga-Topspiel HC Neuenbürg 2000 gegen TSV Birkenau ansahen, erwartet. Mit der Erwartung einer engen Partie bis zum Ende waren alle Beteiligten ins Spiel gegangen.