Berichte

Nick Burkhardt
Können die Torhüter Nick Burkhardt (im Bild) und Rene Alles an ihre besten Saisonleistungen anknüpfen, ist gegen den TSV Rintheim vieles möglich.

Vorschau auf das Landesliga-Spiel Herren 2 – TSV Rintheim (21.01.2018, 16.00 Uhr, Stadthalle Neuenbürg)

Frisch und ausgeruht startet die 1b-Mannschaft des HCN ins neue Jahr 2018. Zum Rückrundenstart wartet gleich der TSV Rintheim. Beide Teams brauchen unbedingt Punkte. Der TSV Rintheim zählt zu den vier Mannschaften, die mit acht Minuspunkten die Tabelle anführen, der HCN ist mit seinen zwölf Minuspunkten nur zwei Punkte vom Tabellenletzten.

Yannik Wowro
Yannik Wowro war sowohl aus dem Rückraum als auch vom Kreis aus erfolgreich bei der Torejagd.

09.12.2017 | Herren 2 - TV Ispringen | 28:25

Nur noch zwei Punkte vom Abstiegsplatz entfernt waren die Neuenbürger fast schon gezwungen zu punkten. Mit Verbandsliga-Absteiger und Kreis-Konkurrenten Ispringen stellte sich beim letzten Spiel 2017 ein Gegner mit einiger Qualität vor.

Vorschau auf das Landesliga-Spiel Herren 2 - TV Ispringen (09.12.2017, 16.10 Uhr, Stadthalle Neuenbürg)

Zum Ende des Jahres tragen die zweiten Herren das Kreisderby mit dem TV Ispringen aus. Dieses Duell ist nochmals mit einiger Brisanz geladen. Zum einen werden im Normalfall gleich drei Mitglieder der Familie Apelt am Spiel teilnehmen. Bernd Apelt sitzt auf der Neuenbürger Bank, Sven Apelt ist der Neuenbürger Kapitän und Sören Apelt ist auf der Gegenseite erfolgreich unterwegs.

26.11.2017 | SG Stutensee-Weingarten 2 - Herren 2 | 27:24

Bevor die SG Stutensee-Weingarten und der HCN 2000 das Badenliga-Spitzenspiel austrugen, durften sich die beiden Zweitvertretungen dem Publikum präsentieren. Auf der Bank der Gastgeber hierbei ein alter Bekannter, Daniel Erlenmaier begegnete als Trainer der Stutenseer Reserve seinem ehemaligen Verein.

Yannik Wowro
Yannik Wowro war einer der wichtigen Rückraumschützen der Neuenbürger 1b.

18.11.2017 | Herren 2 - SG Hambrücken-Weiher | 30:24

Nach Niederlagen war die zweite Mannschaft des HCN gezwungen, gegen den Tabellenletzten SG Hambrücken-Weiher zu Punkten. Ansonsten hätte man weiter einen Platz im Tabellenkeller eingenommen. Nach einem engagierten Auftritt konnten die Männer um Coach Marco Langjahr mit einem 30:24 ins Tabellenmittelfeld klettern.

Sven Apelt
Für Kapitän Sven Apelt und sein Team wäre ein Sieg gegen die SG HaWei äußerst wichtig.

Vorschau auf das Landesliga-Spiel Herren 2 - SG HaWei (18.11.2017, 18.00 Uhr, Stadthalle Neuenbürg)

Nach einem spielfreien Wochenende muss die HCN-1b nun im kommenden Spiel gleich wieder volle Konzentration zeigen. Denn der HCN muss gegen den Tabellenletzten SG Hambrücken-Weiher unbedingt zwei Punkte holen.

Aaron Eschwey
Aaron Eschwey war mit sechs Toren einer der wenigen, der Lücken in der Graben-Neudorfer Abwehr nutzen konnte.

04.11.2017 | Herren 2 - SG Graben/Neudorf | 25:31

Die SG Graben-Neudorf reiste als Schlusslicht zum Spiel in der Neuenbürger Stadthalle an. Man merkte den Gästen jedoch auf dem Spielfeld nicht an, das man bisher nur ein Spiel gewinnen konnte. Mit der besseren Einstellung gewann die SG Graben-Neudorf verdient mit 25:31 und gab dadurch die rote Laterne an die SG Hambrücken-Weiher ab.

Aaron Eschwey
Aaron Eschwey und sein Team wollen gegen Graben-Neudorf den nächsten Sieg einfahren.

Vorschau zum Landesliga-Spiel Herren 2 - SG Graben-Neudorf (04.11.2017, 18.00 Uhr, Stadthalle Neuenbürg)

Nach zwei Siegen in drei Spielen kann der HCN beruhigt an die anstehenden Aufgaben herangehen. Mit der SG Graben-Neudorf reist am Wochenende der Tabellenletzte zum Duell in der Stadthalle an. Die Neuenbürger wollen ihrerseits wieder für ein ausgeglichenes Punktekonto sorgen.

Christian Bogner
Den zwischenzeitlichen Ausgleich von Christian Bogner konnten die Neuenbürger nicht nutzen, um das Spiel zu drehen.

28.10.2017 | HSG Walzbachtal 2 - Herren 2 | 29:26

Mit einem wieder etwas üppiger gefülltem Kader reiste die HCN-Reserve unter der Regie von Bernd Apelt frohen Mutes nach Jöhlingen, um zum Duell der Reserven gegen die HSG Walzbachtal II anzutreten.

Johannes Müller
Johannes Müller war einmal mehr die personifizierte Torgefahr im Neuenbürger Rückraum.

21.10.2017 | Herren 2 - TV Büchenau | 26:25

Nach einem spielfreien Wochenende konnten die 1b-Herren gut erholt ins Heimspiel gegen den TV Büchenau gehen. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, sodass sich ein spannender Kampf um die Punkte bis zum Ende entwickelte. Der HCN musste hierbei auf Yannick Wowro und Marc Mayer verzichten. Für den Linkshänder sprang A-Jugendspieler Joshua Wesierski in die Bresche.